Link Building Outreach zu Ihrer Website sollte nicht als unethisch angesehen werden; es geht darum, Ihren Besuchern Vertrauen einzuflößen. Achten Sie beim Aufbau von Links auf Ihrer Website darauf, dass Sie dies auf eine Weise tun, die Ihrer Website hilft, in den Ranglisten der Suchmaschinen aufzusteigen. Das muss Ihr Hauptanliegen sein; wenn nicht, machen Sie es nicht richtig.

Dies mag selbstverständlich erscheinen, aber viele Menschen beurteilen ihre Link Building Outreach nicht nur auf die Anzahl der Links achten. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Qualität Ihrer Links - nicht nur auf die Anzahl - und auf die Auswirkungen auf das Gesamtranking Ihrer Website.

All dies ist schwieriger zu definieren, und es wird Zeit brauchen. Da es beim SEO-Linkwachstum um ein langfristiges Spiel geht, ist es das, was auf lange Sicht zählt.

5 Strategien zum Linkaufbau 

Wie können Sie also Links von anderen Websites gewinnen, die von ausgezeichneter Qualität sind? Durch den Einsatz dieser Linkbuilding-Taktikenkönnen Sie Ihren Aktionsradius erweitern. Dies sind die effektivsten Geschäftsmethoden, die in den letzten Jahren angewandt wurden.

  • Strategisches Gast-Blogging nutzen

Gehört das Gastbloggen der Vergangenheit an? Sowohl ja als auch nein. Die traditionelle Methode des massenhaften Gastbeitrags, nur um Links zu erhalten, ist nicht mehr praktikabel. Um einen Backlink zu erhalten, sollten Sie nicht einmal einen Artikel auf einer Website veröffentlichen, die nichts mit Ihrer Nische zu tun hat und keine Autorität besitzt. Diese Art von Gastbeiträgen wird nicht ausreichen. Die meisten Suchmaschinen sind hochentwickelt und können erkennen, ob Sie Gastbeiträge nicht mit dem Ziel veröffentlichen, einen Mehrwert zu schaffen.

Sie müssen strategisch und aufrichtig sein, wenn Sie die Vorteile von Gastbeiträgen nutzen wollen. Vergewissern Sie sich, dass Sie etwas Einzigartiges für die andere Website schreiben (z. B. eine Fallstudie) und dass der Beitrag relevant, maßgebend und für Ihre Zielgruppe ansprechend ist. Wenn Sie gezielt Gastbeiträge verfassen, werden Sie von Top-Rankings, erhöhtem Traffic und qualifizierten Leads profitieren.

  • Erstellen und Verteilen von Infografiken

Infografiken sind auch heute noch effektiv und können ein wichtiger Bestandteil Ihrer Linkbuilding-Strategie sein. Der Vorteil von Infografiken ist, dass sie weiterhin für organischen Blog-Traffic sorgen und Ihnen tolle Links einbringen, ohne dass Sie darum bitten müssen.

Sie zeigt, dass Beiträge mit Infografiken 178 Prozent mehr Backlinks erhalten. Folglich ist die Erstellung von Infografiken eine Linkbuilding-Strategie, die Sie nicht vernachlässigen sollten.

  • Aktiv werden in den sozialen Medien

Soziale Medien haben das Marketing verändert und können eine enorme Hilfe bei Ihrer Linkbuilding-Strategie und Ihren Bemühungen um Gastbeiträge sein. Sie erweisen Ihrer Marke einen schlechten Dienst, wenn Sie in den sozialen Medien nicht aktiv sind. Teilen Sie neue Beiträge, Fotos und Updates, um aktiver zu werden. Indem Sie an mehreren Stellen in den sozialen Medien veröffentlichen, können Sie es Ihren Fans leichter machen, das zu finden, was sie sehen wollen.

Selbst wenn Sie neu in den sozialen Medien sind, können Sie Ihr Engagement schnell steigern, indem Sie aktiver werden. Dadurch werden mehr Menschen auf Ihre Marke und Ihre Website aufmerksam und teilen Ihre besten Beiträge eher mit ihren Zielgruppen. Dies erhöht Ihre allgemeine Sichtbarkeit und verbessert Ihr Linkprofil.

  • Verwenden Sie Ressourcenlinks von vertrauenswürdigen Websites

Es ist an der Zeit, Ressourcenlinks von seriösen Websites zu nutzen. Eine Ressource ist vergleichbar mit einem Leitfaden, den Sie für Ihren Zielmarkt verfassen und zusammenstellen. Forbes, Entrepreneur, Huffington Post, Jeff Bullas, Social Media Examiner und Copyblogger haben alle Ressourcenseiten, die Sie bei der Erstellung Ihrer Seiten verwenden können.

Wenn also eine beliebte Website in Ihrem Sektor eine Liste von Branchenblogs erstellt hat, wird es für die Leser einfacher, das zu finden, was sie suchen.

  • Die Strategie der gebrochenen Links ausnutzen

Wenn Sie zu beschäftigt sind, um Material für Ihren Blog oder einen Gastbeitrag zu erstellen, kann die Technik der gebrochenen Links die ideale Option sein. Als vielbeschäftigter Vermarkter wissen Sie genau, dass Sie nur so viel Zeit haben, um Inhalte zu erstellen. Einer der Gründe, warum es vielen B2C-Content-Marketern nicht gelingt, interessante Inhalte für ihre Kunden zu entwickeln, ist dieser.

Schlussfolgerung 

Sie können die Bedeutung der folgenden Punkte nicht ignorieren Link Building Outreach und die Notwendigkeit, eine gute Strategie zu entwickeln, die Ihnen hilft, qualitativ hochwertige Links zu generieren, wenn Sie im Jahr 2021 eine Website bei Google bewerben wollen. In Wirklichkeit gehören Links immer noch zu den drei wichtigsten Rankingfaktoren.

Unabhängig davon, ob Sie ein kompletter SEO-Neuling sind, der zum ersten Mal lernt, wie man Links entwickelt, oder ob Sie dies schon seit Jahren tun und neue Strategien finden wollen, die immer noch funktionieren, wird Ihnen dieser Leitfaden helfen.

Glücklicherweise können Sie anhand der oben genannten Leitlinien lernen, wie Sie Outreach-Links aufbauen können, die noch nützlich sind und Ihnen helfen können, diese Top-Ranking-Positionen zu erreichen, und auch, welche Links Zeit und Ressourcen verschwenden und einen nachteiligen Einfluss auf Ihre organische Sichtbarkeit haben können.