Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie eingehende Links zu Ihrer Website aufbauen können.

Einige der effektivsten Linkaufbau-Strategien sind Blogger-Outreach und Nischen-Edits.

Diese beiden Methoden des Linkaufbaus helfen Ihrer Website bei der Platzierung von Schlüsselwörtern und erhöhen den Traffic auf Ihrer Website.

BacklinksDie auch als externe oder eingehende Links bezeichneten Links spielen eine entscheidende Rolle bei der Berechnung der Autorität einer Website durch Suchmaschinen wie Google.

Suchmaschinen konzentrieren sich auf die Anzahl, Qualität und Relevanz der externen Links einer Website, um ihren Wert und ihre Platzierung in den SERPs zu bestimmen.

Wir werden einen Blick darauf werfen, was Blogger-Kontaktaufnahme und Nischenbearbeitungen sind, wie sie funktionieren und worin sie sich unterscheiden, um herauszufinden, was das Beste für Ihre Website ist.

Was ist Blogger Outreach?

Eine der wirkungsvollsten Linkaufbau-Techniken für den Aufbau von Relevanz ist die Ansprache von Bloggern.

Dazu müssen Sie sich an Blogger, Journalisten oder renommierte Websites wenden und sie fragen, ob sie bereit wären, Ihre Inhalte zu veröffentlichen.

Wenn sie zustimmen, wird in der Regel ein Angebot oder eine Art von Inhalt an den Eigentümer der Website geschickt.

Der Grund, warum Blogger Outreach ist mächtig ist, dass nicht nur mit einer Website Rang Position helfen kann, kann es auch helfen, erhalten Sie Website-Traffic.

Ein ganzer Beitrag über Ihre Produkte und Dienstleistungen in einem Blog mit einer großen Leserbasis kann schnell Markenbekanntheit aufbauen.

Blogger mit hoher Autorität und dem richtigen Publikum können wirklich helfen, Leads zu generieren und Konversionen zu steigern.

Obwohl dies eine vielversprechende Taktik ist und Ihr SEO ankurbeln kann, werden Sie damit nicht sofortige Ergebnisse erzielen.

Was sind Nischenbearbeitungen?

Einer der einfachsten Wege, um qualitativ hochwertige Backlinks für Ihre Website zu erhalten, ist durch Nischenbearbeitungen.

Einfach ausgedrückt, geht es darum, andere Websites zu erreichen und um einen Link zu bestehenden Inhalten zu bitten.

Es geht schnell, weil Sie nur um einen Platz für ein paar Zeilen bitten, die Ihren Link enthalten, und die meisten Webmaster ziehen es vor, einen Link zu ihrem eigenen Inhalt hinzuzufügen, anstatt einen neuen Beitrag zu akzeptieren.

Diese Technik ist äußerst effektiv und effizient, da Links zu älteren Beiträgen mit historischem Wert hinzugefügt werden.

Suchmaschinen legen Wert auf qualitativ hochwertige Inhalte, und wenn Sie einen Link zu einem Artikel setzen, der bereits indexiert ist und ein gutes Ranking hat, wird Google Ihre Website besser honorieren.

Im Allgemeinen gilt: Je mehr Autorität eine Website hat, desto mehr Link-Saft wird weitergegeben.

Was soll ich wählen?

Blogger-Outreach und Nischen-Edits sind unglaublich nützliche Techniken, die verwendet werden können, um hochwertige Backlinks zu erhalten.

Mit beiden Methoden können Sie die gewünschten hochwertigen Links erhalten, aber auch die Ansprache von Bloggern ist ein effektiver Weg, um eine Zielgruppe zu erreichen.

Doch die Suche nach relevanten Bloggern, die ihr Publikum beeinflussen können, kann ein komplizierter und zeitaufwändiger Prozess sein.

Außerdem dauert es länger als die Bearbeitung von Nischen und erfordert einen größeren Aufwand.

Die Bearbeitung von Nischen ist viel einfacher, da keine neuen Inhalte geschrieben werden müssen, was viel Zeit sparen kann.

Noch wichtiger ist, dass Sie sofortige Ergebnisse erzielen können, da Ihr Link in ältere Inhalte eingefügt wird, die bereits indiziert wurden und ein gutes Ranking aufweisen.

Welche Strategie sollten Sie also wählen? Es gibt keine richtige oder falsche Antwort, aber Sie sollten Ihre Strategie immer auf der Grundlage der Unternehmensziele und -vorgaben wählen.

Beide Methoden können zwar das Gewünschte bewirken, funktionieren aber unterschiedlich schnell und auf unterschiedliche Weise.